Gutbesuchtes Spanferkel-Essen beim HVV

 

Mit mehr als 70 Teilnehmern war das diesjährige Spanferkel-Essen, zu dem der Heimat-& Verkehrsverein Breckenheim am 13. November in das Vereinshaus eingeladen hat, eine gut besuchte Veranstaltung. Der Vorsitzende Klaus Peter Wolf freute sich, neben den Vereinsmitgliedern auch zahlreiche Gäste begrüßen zu können, insbesondere den Ortsvorsteher Bernd Scharf mit Gattin, die Vorsitzende des Vereinsring Breckenheim Stephanie Keller mit Ehemann und den Leiter der Ortsverwaltung Stefan Kern.

 

Das in „Bohrmann´s Backstube“ (www.baeckerei-bohrmann.com) wie gewohnt in exzellenter Weise zubereitete Spanferkel mit Sauerkraut, dazu ofenfrisches Brot und knackige Brötchen, fand sehr guten Zuspruch.

Bei Speis’ und Trank blieben die Teilnehmer bis in die späten Nachtstunden zusammen, um mit Freunden und Nachbarn Erlebnisse und Neuigkeiten aus dem „Ländchen“ auszutauschen.

K.D.